Wohnungseigentumsrecht.jpg

Wohnungseigentumsrecht

Das Recht dient der Klärung des Eigentums bei der formellen Teilung eines Grundstückes, von einzelnen Wohnungen oder Gebäuden als Wohnungseigentum sowie ebenfalls an nicht zu Wohnzwecken genutztem Teileigentum, das Gemeinschaftseigentum an Grundstücken oder Gebäuden. 

 

Wohnungseigentumsrecht.

Aufteilung, Teilungserklärung, Aufteilungsplan, Abgeschlossenheitsbescheinigung, werdende WEG, Sonder- und Gemeinschaftseigentum, Gebrauchsregelungen, Verteilungsschlüssel, Lasten- und Kostentragung bei Eigentümerwechsel, Entziehung des Wohnungseigentums, Hausordnung, Probleme mit der Verwaltung, Verwaltungsbeirat, Instandhaltungsrücklage, Sonderumlage, Umwandlung, bauliche Veränderung, energetische Modernisierung, erstmalige Herstellung des ordnungsgemäßen Zustandes, Beschlussanfechtung, Eigentümerversammlung, nichtige Beschlüsse, Beschluss-Sammlung, Verwalterbestellung, Notverwalter, Verwaltungsbeirat, Wirtschaftsplan, Jahresabrechnung, Heizkostenverteilung, Abgrenzungen, ...

  • Kompetente und diskrete Unterstützung von Verwaltungen (gerichtlich und außergerichtlich)
  • Aktuelle Vorträge und Fachseminare für Verwalter
  • Beratung und Vertretung von Wohnungs- und Teileigentümern